Aktuelles

24.03.2017 - 14:33

„Befreie mich von meinen Feinden, mein Gott! Bring mich in Sicherheit vor denen, die sich gegen mich erheben!“ - Psalm 59,2

19.03.2017 - 21:23

An der Arazim Schule lernen dutzende Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Die Schüler kämpfen mit schweren Verhaltensstörungen und emotionalen Problemen und kommen aus einkommensschwachen Verhältnissen. Vision für Israel unterstützt die Schule seit Jahren und hat verschiedene Veranstaltungen für die Kinder finanziert, die sie sonst nicht erleben würden.

19.03.2017 - 21:09

Kein Wort ist bedeutsamer als das Wort „Familie“. Jeder möchte gern Teil einer Familie sein – Eltern, Brüder, Schwestern, Onkel, Großeltern haben. Das Wort „Familie“ ist sogar noch kraftvoller für Menschen, die Menschen ihrer Familie in Terrorattacken verloren haben. Hunderte von Terroropfern, die unter körperlichen und emotionalen Behinderungen leiden müssen lernen hoffnungsvoll auf die Zukunft zu blicken.

17.03.2017 - 16:12

„Und du wirst Vertrauen fassen, weil es Hoffnung gibt; und du wirst Ausschau halten, in Sicherheit dich niederlegen. Und du liegst da, und niemand wird dich aufschrecken, und viele werden deine Gunst suchen. Aber die Augen der Gottlosen werden versagen. Und jede Zuflucht geht ihnen verloren, und ihre Hoffnung ist, die Seele auszuhauchen.“ -
Hiob 11,18-20

11.03.2017 - 14:56

„Denn wenn du zu diesem Zeitpunkt wirklich schweigst, so wird Befreiung und Rettung für die Juden von einem andern Ort her erstehen. Du aber und das Haus deines Vaters, ihr werdet umkommen. Und wer erkennt, ob du nicht gerade für einen Zeitpunkt wie diesen zur Königswürde gelangt bist? Der HERR hat Seinen heiligen Arm entblößt vor den Augen aller Nationen, und alle Enden der Erde sehen die Rettung unseres Gottes.” - Ester 4,14

11.03.2017 - 07:28

An Purim erinnern wir uns an den Sieg, den Ester und Mordechai über Haman und seine Verschwörung, alle Juden in Persien umzubringen, errungen hat.

"An diesen beiden Tagen sollten die Juden festliche Gelage halten und sich gegenseitig auserlesene Speisen zusenden; außerdem sollten sie den Armen Geschenke machen."   Ester 9,22

04.03.2017 - 17:11

Vor kurzem haben ehrenamtliche Helfer für Vision für Israel drei verschiedene Wohnungen von Holocaustüberlebenden besucht um dringend benötigte Decken auszuteilen. Unsere Helfer waren von ihrer Gastfreundlichkeit und Offenheit ihre Geschichten zu erzählen gesegnet.

04.03.2017 - 12:05

„Betet unablässig!“ - 1. Thessalonicher 5,17

02.03.2017 - 12:56

Café Europa ist in letzter Zeit sehr lebendig mit tollen Aktivitäten! Vision für Israel freut sich, so viele Veranstaltungen in den letzten Wochen gesponsert zu haben, unter anderem die folgenden:

Tali Ginsberg, eine Physiotherapeutin, hielt einen hervorragenden Vortrag darüber, wie man in fortgeschrittenen Jahren aktiv bleiben kann. Sie erklärte wie vorteilhaft so viel Bewegung wie möglich ist und lehrte Übungen die jeder tun kann um seinen Körper kräftig zu halten.

01.03.2017 - 13:26

Vision für Israel unterstützt seit vielen Jahren Terroropfer. Wir wollen die Leben von Menschen, die durch die schlimmsten Situationen gegangen sind und Zerstörung mit eigenen Augen gesehen haben, ermutigen, aufbauen und wiederherstellen. Wir haben in Partnerschaft mit der Organisation für Terroropfer verschiedene Veranstaltungen organisiert. Das Ziel dieser Veranstaltungen ist, den Opfern und ihren Familien zu helfen aus ihren Wohnungen herauszukommen und schöne Tage zu erleben, da viele von ihnen unter finanziellen und emotionalen Schwierigkeiten leiden und nicht so viel ausgehen.

Pages