Aktuelles

Alles began mit einem Stück Land voller Dornen. Dann kamen viele Pläne, Besuche der Baustelle, Treffen im Winter und Sommer während vieler Jahre harter Arbeit. Seit über 10 Jahren träumen wir von dem Tag an dem wir ein dauerhaftes Zuhause haben, ein Haus in dem unsere Tätigkeit andauern und wachsen kann.

Kategorie:

Projektberichte

Ein Teil unserer Passah Hilfe war, 9 Familien in ihren Häusern zu besuchen und ihnen finanzielle Hilfe zu bringen. Schon bevor wir sie getroffen haben, haben wir Informationen gesammelt und viele Telefonate geführt. Als wir sie endlich persönlich getroffen haben, waren wir überglücklich. Diese persönlichen Begegnungen haben uns geholfen, die unmöglichen Situationen in denen sie leben besser zu verstehen und haben uns an die Bedeutung unserer Arbeit erinnert.

Kategorie:

Projektberichte

Für unsere Hilfsverteilung an Terroropfer zu Passah haben Batya und Ariel vom VfI Team jeden der Empfänger persönlich getroffen. Sie hörten ihre Geschichten, schenkten ihnen besondere Aufmerksamkeit und versuchten herauszufinden, wie ihnen weiter geholfen werden kann. Sie haben auch Shmuel getroffen, er wurde bei einem Terroranschlag vor ein paar Jahren verletzt und leidet unter schwerwiegender posttraumatischer Schädigung. Seit dem Anschlag ist er in psychiatrischer Behandlung und kann nicht arbeiten.

Kategorie:

Projektberichte

Diese Woche waren wir beschäftigt damit, Geschenkkarten für Passah an viele Menschen im ganzen Land auszuteilen. Eine unserer Empfängergruppen sind Terroropfer. Wir haben sie an einem zentralen Platz in Jerusalem getroffen. Wir konnten jede Familie persönlich treffen und es war uns wichtig diesen besonderen Menschen mit Liebe und Güte zu begegnen. Manche erzählten uns ihren gewaltigen Schwierigkeiten, andere waren so betrübt, dass sie nicht einmal lächeln konnten. Eine Dame blieb uns besonders in Erinnerung als sie sagte, „Ich wünschte ich bräuchte euer Geschenk nicht.

Kategorie:

Projektberichte

Ein altes jüdisches Sprichwort sagt, “In jeder Generation muss jeder Mensch sich selbst als jemand sehen, der aus Ägypten entkam.“ Wenn wir Holocaust Überlebende treffen, dann wird der Exodus durch sie für uns real, durch diese Menschen, die von der Sklaverei und unvorstellbarem Horror in ein Leben in der Freiheit kamen.

Kategorie:

Projektberichte

Im März freuten sich die Teilnehmer von Café Europa über verschiedene spannende Gastsprecher. Gideon Braude, der Gründer der Bank Hazman (einer Time Bank), kam für einen Vortrag. In Gideons Programm geht es darum Zeit zu teilen, indem jemand eine Stunde seiner Zeit an die „Bank“ spendet (zum Beispiel einem Kind Mathenachhilfe geben) und im Gegenzug eine Stunde verdient um etwas neues zu lernen. Gideon erzählte über den Anfang des Projekts, wie es jetzt auf der ganzen Welt existiert und wie es in Jerusalem funktioniert.

Kategorie:

Projektberichte

Vor kurzem bekamen wir die Anfrage Shalom zu helfen, einem Terroropfer aus Sderot. Bevor Shalom in einem Terroranschlag in Sderot verletzt wurde, arbeitete er für den israelischen Gefängnisdienst. Seit dem Anschlag leidet er unter posttraumatischer Belastungsstörung und braucht Betreuung und Pflege 24 Stunden am Tag.

Kategorie:

Projektberichte

Der Frühling ist da und Passah steht vor der Tür! Wie auch in vergangenen Jahren spenden wir Geschenkkarten mit Geld an Familien, die in finanzieller Not sind und es sich nicht leisten können Putzmittel und Nahrungsmittel für Seder zu kaufen.

Kategorie:

Projektberichte

Am achten März wurde der Weltfrauentag gefeiert. Wir wollten besondere Aufmerksamkeit auf die starken Frauen legen, die Terroropfer sind, die nicht aufgeben und sich wieder aufbauen trotz ihren Traumata und den Herausforderungen, die damit kommen.

Kategorie:

Projektberichte

Welches Kind liebt es nicht sich für Purim zu verkleiden? Leider haben nicht alle Kinder Verkleidungen für den Feiertag. Die Kinder in Beit Hayeled leben dort, da sie aus dysfunktionalen Familiensituationen kommen. Sie sind seit ihrem Lebensanfang schwerwiegendem Leiden ausgesetzt gewesen und die Mitarbeiter von Beit Hayeled arbeiten fleißig daran ihnen Sicherheit, Liebe und eine Möglichkeit für normale Entwicklung zu geben.

Kategorie:

Projektberichte

Pages