Schutzräume für den Süden Israels

Montag, 24. Januar 2022

Schutz der Menschen im Süden

Unser Team bei Vision für Israel ist ständig im Einsatz, um anderen zu helfen. Sogar in Zeiten der Ruhe oder persönlichen Zeit denken und beten wir ständig für diejenigen, die unsere Hilfe brauchen. Wir wollen immer, dass Gottes Liebe für alle spürbar wird.

Unsere Herzen sind immer bei den Menschen im Süden Israels, nicht nur in Zeiten der Not, sondern das ganze Jahr über. Vision für Israel unterstützt die Opfer von Terrorismus und Gewalt auf verschiedene Weise, z. B. durch monatliche finanzielle Hilfe, die Verteilung von Schulranzen an Kinder und die Durchführung von Veranstaltungen für sie. Diese Veranstaltungen ermöglichen es ihnen, aus dem Haus zu gehen und sich in einem sicheren Raum geistig und körperlich zu entspannen.

Bei den immer häufiger auftretenden Warnungen der Alarmstufe ROT sind die Bewohner des Südens gezwungen, alles stehen und liegen zu lassen und innerhalb weniger Sekunden einen geschützten Bereich zu erreichen. Das Versäumnis, einen Schutzraum zu erreichen, kann zu Verletzungen oder, Gott bewahre, zum Tod führen. Diese Art von Druck ist hart für das Nervensystem und die Menschen in diesem Gebiet befinden sich in einem ständigen Zustand von Kampf oder Flucht. Viele leiden aufgrund des ständigen Stresses und der Angst, nicht rechtzeitig einen Unterschlupf zu finden, an psychischen Erkrankungen.

Dank unserer treuen Freunde und Spender hat Vision für Israel kürzlich 9 mobile Schutzräume in den Siedlungen nahe des Gaza-Streifens aufgestellt, darunter Okafim, Tevitot, Kibbutz Nir Am, Giv'olim, Dorot und Gevim. Insgesamt wurden dank der Spender von Vision für Israel 30 Unterkünfte aufgestellt, und wir planen, weitere 30 Unterkünfte zu spenden, sobald wir dazu in der Lage sind. Alle Schutzräume befinden sich in der Nähe von öffentlichen Plätzen, Parks, Schulen, Wohnvierteln und Einkaufszentren, damit möglichst viele Menschen im Notfall Zugang haben.

Selbst an ruhigen Tagen gibt die Nähe der Schutzräume den Einheimischen ein Gefühl der Sicherheit und des Seelenfriedens, soweit das in einem von Gewalt geprägten Gebiet überhaupt möglich ist. Ein normales Leben führen zu können, ist ein seltenes Geschenk für die Menschen in diesen Gebieten, und viele sind sehr dankbar dafür.

Die Menschen im Süden haben uns mit Worten des Dankes bedacht und wir waren gerührt von dieser Geste. Wir beten, dass bald Tage des Friedens und der Sicherheit kommen und dass sie nie wieder Schutzräume brauchen werden.

Wollt ihr Israel segnen, etwas im Leben der Menschen bewirken und euch an Gottes Plan zur Wiederherstellung des Landes Israel beteiligen?

Aktuelle Berichte dazu

Lest unsere neuesten Berichte zu diesem Thema.
Rocket
Schlomo und Rachel - Wiederherstellung nach Raketenanschlägen
Samstag, 10. September 2022
Offering Help
Hilfe für die Zeit der Feiertage
Samstag, 3. September 2022
Book of Ruth
Das Fest Schawuot und unser VFI-Auftrag
Samstag, 4. Juni 2022

Ladet die VFI News App auf euer Handy

Bleibt auf dem LAUFENDEN über die wichtigsten Ereignisse in der Welt
LERNT, wie sie mit den biblischen Prophezeiungen zusammenhängen
BETET für Gnade und Versorgung, wo es am nötigsten ist

app Playgoogle Play

Erhaltet unsere Nachrichten per eMail

Bleibt am Puls der Zeit. Erhaltet aktuelle Nachrichten aus Israel. Unterstützt uns im Gebet!

Indem ich mit der Bestellung fortfahre, erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Bleibt in Kontakt

Kontakt

Vision für Israel e.V.
Reutterstr. 74
80689 München
Deutschland
E: post@visionfuerisrael.org
T: +49 89 566595

Hazon Le’Israel
P.O. Box 9145
Modi'in, 7178451
Israel
E: info@visionforisrael.co.il
T: +972 (8) 978 6400
F: +972 (8) 978 6429

Designed & Developed by WITH LOVE INTERNET