Mutig sein im Neuen Jahr

Freitag, 7. Januar 2022

„Doch David antwortete: »Du trittst gegen mich an mit Säbel, Spieß und Schwert. Ich aber komme mit dem Beistand des Herrn, des Herrschers der Welt, des Gottes, dem das Heer Israels folgt und den du verhöhnt hast.«“

1 Samuel 17,45 (GNB)

Liebe Freunde,

mit dem Jahr 2022 beginnt eine Zeit der Reflexion. Viele Menschen nutzen diese Zeit, um Veränderungen in ihrem Leben zu planen. In diesem Jahr gibt es viel zum Nachdenken, da Terror, Hunger und Krankheit weiterhin über den Globus fegen. Viele von uns fühlen sich verängstigt oder hoffnungslos, als ob wir zu klein und unbedeutend wären, um all die Nöte zu überwinden, mit denen wir konfrontiert sind.

Wenn wir uns hilflos fühlen und uns über diesen Goliath in unserem Leben Sorgen machen, kann das den Weg für einen Rückzug in einen Kreislauf der Angst ebnen, dessen Ergebnis Verzweiflung, Stagnation und Untätigkeit ist. Als Gläubige verlassen wir uns auf Gottes Versprechen, in unserem Leben zu handeln. Gott ist immer da und gibt uns die Kraft und den Schutz, weiterzumachen. Wenn wir uns hoffnungslos fühlen, müssen wir uns in den Mantel des Glaubens hüllen und die Angst aus unserem Leben verbannen. Besonders wenn wir uns schwach und hilflos fühlen, ist es an der Zeit, anderen etwas von uns zu geben. Die Kraft des Glaubens ist die Quelle des Mutes, den wir haben, um jeden Giganten vor uns zu überwinden.

„Den Herrn ernst nehmen ist gut für das Leben; satt und zufrieden verbringst du die Nacht, ohne vom Unglück erschreckt zu werden.“

Sprüche 19,23 (GNB)

Das Team von Vision für Israel weiß, welchen Herausforderungen wir uns von Zeit zu Zeit stellen müssen. Wenn wir auf die Probe gestellt werden, herausgefordert sind oder die Mittel knapp sind, geben wir die Hoffnung nicht auf und fahren fort, den Unterprivilegierten in unseren Gemeinden zu helfen.

Durch unser Vorwärtsgehen konnten wir auch in den schwierigsten Zeiten wachsen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unser Spendenaufkommen im Jahr 2022 erhöhen wollen. VFI plant ein höheres Budget und unser Ziel ist es, die Unterstützung zu erhöhen, um im kommenden Jahr mehr Menschen zu helfen und mehr Liebe und Fürsorge zu verbreiten.

Wie David gegen Goliath, stehen wir vor Problemen, die viel größer sind als wir selbst. Wenn wir uns durchsetzen wollen, müssen wir uns auf die Unterstützung Gottes verlassen. So wie er David den Mut gab, sich dem Riesen zu stellen, gibt uns Ihre Unterstützung die Munition, um Armut, Krankheit und Gewalt in unseren Gemeinschaften zu bekämpfen.

Lassen Sie sich ermutigen und helfen Sie uns, unseren Ängsten Taten folgen zu lassen, und erwägen Sie, monatlicher Partner zu werden. Diese Art der zuverlässigen Unterstützung ermöglicht es uns, für die Zukunft zu planen und größere und dringlichere Herausforderungen in Israel zu bewältigen. Je mehr Unterstützung wir haben, desto mehr Goliaths können wir bekämpfen - und je mehr wir handeln, desto mehr sehen wir Gott in unserem Leben. Seine Gegenwart hilft uns, unsere Ängste zu überwinden und gibt uns den nötigen Ansporn, unsere Arbeit fortzusetzen.

Liebe Partner, lassen Sie uns in diesem Jahr mit größerem Engagement zusammenstehen, um Vision für Israel zu unterstützen und zu stärken, damit wir viel mehr erreichen können als je zuvor.

Unser Gebet für jeden von Ihnen ist das gleiche wie unser Gebet für uns selbst - dass wir weiterhin den Mut entwickeln, als Menschen von großer Stärke zu wachsen; furchtlos und mutig in unserem Glauben.

Möge der Herr Sie segnen und bewahren,
Barry & Batya Segal

Wollt ihr Israel segnen, etwas im Leben der Menschen bewirken und euch an Gottes Plan zur Wiederherstellung des Landes Israel beteiligen?

Aktuelle Berichte dazu

Lest unsere neuesten Berichte zu diesem Thema.
Rocket
Schlomo und Rachel - Wiederherstellung nach Raketenanschlägen
Samstag, 10. September 2022
Offering Help
Hilfe für die Zeit der Feiertage
Samstag, 3. September 2022
Book of Ruth
Das Fest Schawuot und unser VFI-Auftrag
Samstag, 4. Juni 2022

Ladet die VFI News App auf euer Handy

Bleibt auf dem LAUFENDEN über die wichtigsten Ereignisse in der Welt
LERNT, wie sie mit den biblischen Prophezeiungen zusammenhängen
BETET für Gnade und Versorgung, wo es am nötigsten ist

app Playgoogle Play

Erhaltet unsere Nachrichten per eMail

Bleibt am Puls der Zeit. Erhaltet aktuelle Nachrichten aus Israel. Unterstützt uns im Gebet!

Indem ich mit der Bestellung fortfahre, erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Bleibt in Kontakt

Kontakt

Vision für Israel e.V.
Reutterstr. 74
80689 München
Deutschland
E: post@visionfuerisrael.org
T: +49 89 566595

Hazon Le’Israel
P.O. Box 9145
Modi'in, 7178451
Israel
E: info@visionforisrael.co.il
T: +972 (8) 978 6400
F: +972 (8) 978 6429

Designed & Developed by WITH LOVE INTERNET