Ihr Geschenk, das Hoffnung Bringt: Das Leben Israelischer Familien Wiederherstellen

Samstag, 6. Januar 2024

"Denn ich allein weiß, was ich mit euch vorhabe: Ich, der HERR, habe Frieden für euch im Sinn und will euch aus dem Leid befreien. Ich gebe euch wieder Zukunft und Hoffnung."

Jeremia 29:11

Liebe Freunde,

Während das Jahr 2024 bereits begonnen hat und wir uns in den Nachwirkungen des Krieges in Israel befinden, schmerzt es uns, wenn wir an den „Tag danach“ denken – wenn evakuierte Familien vor der gewaltigen Aufgabe stehen, ihr Leben inmitten von Ruinen wiederaufzubauen. Die persönlichen Geschichten dieser Familien sind herzzerreißend, darunter auch Liats Bericht aus dem Kibbuz Be'eri.

An jenem schicksalshaften Samstagmorgen des 7. Oktobers wurde Liats Welt durcheinandergeworfen. Von Explosionen geweckt, befand sie sich urplötzlich inmitten eines schrecklichen Angriffs. Als Terroristen durch den Kibbuz stürmten, versteckte sie sich mit anderen, darunter auch kleinen Kindern, in einem Bunker und erlebte viele Stunden voller Angst und Unsicherheit. Das Dorf wurde belagert und das daraus resultierende Chaos war unvorstellbar. Familien, wie die von Liat, wurden mit dem Verlust und der Zerstörung von allem Vertrauten konfrontiert.

Nach Stunden des Terrors, wurden Liat und ihre Nachbarn unter erschütternden Umständen gerettet und konnten inmitten andauernden Schusswechsels und mit dem Geruch des Krieges in der Luft fliehen. Die Erleichterung über ihre Rettung war groß, doch der Schmerz über ihren Verlust war erdrückend. Sie erzählt, wie sie einen Monat später in den Kibbuz Be'eri zurückkehrte und feststellte, dass ihre Nachbarschaft nicht mehr wiederzuerkennen war. Wie durch ein Wunder stand jedoch ihr Haus immer noch inmitten der Verwüstung.

Liats Geschichte ist nur eine von vielen. Heute stehen 126.000 Evakuierte, die in Hotels untergebracht sind, vor der düsteren Realität der Rückkehr in ihre zerstörten Häuser. Viele sind arbeitslos und haben keine Mittel für den Wiederaufbau. Die Regierung und die Versicherungen werden den strukturellen Wiederaufbau unterstützen, aber das Herz eines Heims – seine Einrichtung, die nötigen Geräte, die essentiellen Dinge des täglichen Lebens – liegen in der Verantwortung jeder Familie.

Vision für Israel setzt sich dafür ein, diesen Familien beim Wiederaufbau ihrer Häuser und ihres Lebens zu helfen. Unser Ziel ist es, 200 Familien, insbesondere Familien mit fünf oder mehr Personen, jeweils 10.000 US-Dollar zur Verfügung zu stellen. Dies beläuft sich auf insgesamt 1.600.000 £ (ungefähr 1.856.640 Euro), die für die Wiederbeschaffung von wichtigen Dingen wie Möbel, Elektrogeräte und Wäsche bestimmt sind.

Ihre Unterstützung war schon immer der Grundstein unserer Bemühungen. Wir bitten Sie, als unsere großzügigen Unterstützer, diesen Familien zur Seite zu stehen. Ihre Spende kann Leben verändern, Häuser wiederaufbauen und Hoffnung in den Herzen vieler Menschen wiederherstellen. Gemeinsam können wir denen, die so viel verloren haben, Stabilität und Trost zurückgeben.

Denken wir an die Kraft, die Einigkeit und Mitgefühlt geben können, wenn wir dieses Vorhaben der Wiederherstellung in Angriff nehmen. Ihre Unterstützung ist nicht nur eine Spende, es ist eine Leuchte der Hoffnung, ein handfester Beweis der Kraft unserer Gemeinschaft.

Ihr Beitrag kann Leben verändern und Hoffnung schenken. Gehen Sie bitte auf unsere Webseite, www.visionforisrael.com/donate, um Ihre Spende zu tätigen.

"Der HERR baut Jerusalem wieder auf und bringt die Israeliten zurück, die man aus ihrem Land verschleppt hat."

Psalm 147:2

Schalom und Gottes Segen,
Barry & Batya

Are you willing to bless Israel, make a difference in the lives of people, and partner with God's plan for restoration of the land of Israel?

Aktuelle Berichte dazu

Lest unsere neuesten Berichte zu diesem Thema.
A Joy-Filled Purim for Terror Survivors & Their Families
Ein freudiges Purim für Überlebende des Terrors und ihre Familien
Dienstag, 2. April 2024
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Samstag, 6. April 2024
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Samstag, 13. April 2024

Ladet die VFI News App auf euer Handy

Bleibt auf dem LAUFENDEN über die wichtigsten Ereignisse in der Welt
LERNT, wie sie mit den biblischen Prophezeiungen zusammenhängen
BETET für Gnade und Versorgung, wo es am nötigsten ist

app Playgoogle Play

Erhaltet unsere Nachrichten per eMail

Bleibt am Puls der Zeit. Erhaltet aktuelle Nachrichten aus Israel. Unterstützt uns im Gebet!

Indem ich mit der Bestellung fortfahre, erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Bleibt in Kontakt

Kontakt

Vision für Israel e.V.
Reutterstr. 74
80689 München
Deutschland
E: post@visionfuerisrael.org
T: +49 89 566595

Hazon Le’Israel
P.O. Box 9145
Modi'in, 7178451
Israel
E: info@visionforisrael.co.il
T: +972 (8) 978 6400
F: +972 (8) 978 6429

Vision für Israel e.V. ist ein gemeinnütziger, in Deutschland eingetragener Verein. Alle zweckgebundenen Spenden werden ohne Abzug an unsere Partnerorganisation Hazon Le’Israel weitergeleitet.

Designed & Developed by WITH LOVE INTERNET