Der Segen eurer Gaben

Freitag, 8. Dezember 2023

Der Geist Gottes, des HERRN, ruht auf mir, denn der HERR hat mich gesalbt, um den Armen eine gute Botschaft zu verkünden.

Jesaja 61,1a (NLB)

Liebe Freunde,

das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu und wir von Vision für Israel blicken auf ein Jahr zurück, das sowohl von Tragödien als auch von Erfolgen geprägt war. Dank eurer Partnerschaft konnten wir nach den schrecklichen Verwüstungen durch die Hamas am 7. Oktober und dem darauffolgenden militärischen Konflikt, der Operation „Eiserne Schwerter“, schnell und effektiv reagieren. Vision für Israel hat denjenigen, die von diesem Massaker am heftigsten betroffen waren, wichtige Hilfe geleistet.

Gemeinsam haben wir Bemerkenswertes erreicht und das Leben unzähliger Menschen in Israel verbessert. Die Erfolge dieses Jahres sind ein Zeugnis für die Kraft des gemeinsamen Glaubens und Handelns im Namen des Gottes Israels.

In diesen herausfordernden Zeiten haben eure Spenden entscheidend dazu beigetragen, dass wir wichtige Unterstützung leisten konnten. Vision für Israel hat im letzten Jahr Dutzende von Schutzräumen aufgestellt und damit unzählige Menschen vor den Raketenangriffen geschützt. Wir haben mehrere Verteidigungseinheiten und Bereitschaftskräfte mit taktischer Ausrüstung wie kugelsicheren Westen und Helmen ausgestattet, um die Sicherheit derjenigen zu gewährleisten, die Israel schützen. Vision für Israel spendete vier weitere, davon zwei geländegängige Krankenwagen. Unser Team hat außerdem Lebensmittelpakete an Hunderte von Familien in den südlichen Städten und Gemeinden, die unter ständigem Raketenbeschuss leiden, verteilt.

Darüber hinaus haben wir unsere Unterstützung auf die mutigen Freiwilligen der Rettungsorganisationen ausgeweitet. Durch die Bereitstellung von 200 taktischen Sanitätskoffern und Schutzausrüstungen haben wir sie in die Lage versetzt, unter den schwierigsten Bedingungen Leben zu retten. Wir haben auch auf die dringenden Bedürfnisse der Soldaten in Gaza und im Norden reagiert und Matratzen, warme Decken und Winterjacken geliefert, damit sie sich besser ausruhen und vorbereiten können.

Er hat mich gesandt, um die zu heilen, die ein gebrochenes Herz haben, und zu verkündigen, dass die Gefangenen freigelassen und die Gefesselten befreit werden.

Jesaja 61,1b (NLB)

Aber die Arbeit ist noch lange nicht vorbei. Da der Krieg weitergeht und die Folgen noch lange nachwirken werden, ist der Weg zur Wiederherstellung lang. Familien in Städten wie Sderot, Netivot, Aschkelon, Aschdod und Ofakim und anderen Gemeinden, in denen Familien aus ihren Häusern evakuiert wurden, befinden sich nach wie vor in einer schwierigen Lage und brauchen weiterhin die Unterstützung durch unser Team und unsere Partner.

Eure großzügige Spende wird es uns ermöglichen, unsere Arbeit in diesen schwierigen Zeiten fortzusetzen und denjenigen, die auf uns angewiesen sind, Hoffnung und praktische Hilfe zu bieten.

Danke, dass ihr an unserer Seite und an der Seite Israels steht!

„Wenn die Zeit kommt, dass ich mich über euch erbarme, erhöre ich euch; wenn der Tag eurer Rettung da ist, helfe ich euch.“ Jetzt ist die Zeit der Gnade! Jetzt ist der Tag der Rettung!

2 Konrinther 6,2 (GNB)

Mit Dankbarkeit,

Barry und Batya Segal
Vision für Israel

Hoffnung wiederherstellen: Vision für Israel's erfolgreiches Jahr im Bereich der Krisenreaktion und der Nothilfe (Video auf Englisch)

Restoring Hope

Wollt ihr Israel segnen, etwas im Leben der Menschen bewirken und euch an Gottes Plan zur Wiederherstellung des Landes Israel beteiligen?

Aktuelle Berichte dazu

Lest unsere neuesten Berichte zu diesem Thema.
A Joy-Filled Purim for Terror Survivors & Their Families
Ein freudiges Purim für Überlebende des Terrors und ihre Familien
Dienstag, 2. April 2024
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Samstag, 6. April 2024
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Samstag, 13. April 2024

Ladet die VFI News App auf euer Handy

Bleibt auf dem LAUFENDEN über die wichtigsten Ereignisse in der Welt
LERNT, wie sie mit den biblischen Prophezeiungen zusammenhängen
BETET für Gnade und Versorgung, wo es am nötigsten ist

app Playgoogle Play

Erhaltet unsere Nachrichten per eMail

Bleibt am Puls der Zeit. Erhaltet aktuelle Nachrichten aus Israel. Unterstützt uns im Gebet!

Indem ich mit der Bestellung fortfahre, erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Bleibt in Kontakt

Kontakt

Vision für Israel e.V.
Reutterstr. 74
80689 München
Deutschland
E: post@visionfuerisrael.org
T: +49 89 566595

Hazon Le’Israel
P.O. Box 9145
Modi'in, 7178451
Israel
E: info@visionforisrael.co.il
T: +972 (8) 978 6400
F: +972 (8) 978 6429

Vision für Israel e.V. ist ein gemeinnütziger, in Deutschland eingetragener Verein. Alle zweckgebundenen Spenden werden ohne Abzug an unsere Partnerorganisation Hazon Le’Israel weitergeleitet.

Designed & Developed by WITH LOVE INTERNET