Das Passahfest feiern und Familien in Not unterstützen

Samstag, 16. März 2024

"Dies ist das Brot der Not, das unsere Vorfahren in Ägypten gegessen haben; alle, die hungrig sind, sollen hereinkommen und essen..."

Pessach-Haggada

Liebe Freunde,

wir nähern uns der besonderen Jahreszeit des Passahfestes, einer Zeit der Besinnung auf unsere Erlösung. Wir wollen uns auch denjenigen unter uns zuwenden, die darum kämpfen, das Licht der Hoffnung in ihrem Leben zu sehen. In diesem Jahr haben wir uns vorgenommen, das Herz des Passahfestes zu verkörpern, indem wir 1.500 Familien mit notwendigen Mitteln ausstatten, um dieses wichtige Fest zu feiern.

Passah ist ein Fest der Freiheit und der Befreiung, was mit dem berühmten Spruch "Ha Lachma Anya" ("Dies ist das Brot der Not") zum Ausdruck kommt, der in der Passah-Haggada zu finden ist und eine Einladung an alle Hungrigen enthält, zu kommen und zu essen, und an alle, die in Not sind, zu kommen und das Passahfest zu feiern. In diesem Jahr ist es unsere Aufgabe, diese Einladung nah und fern zu verbreiten und dafür zu sorgen, dass Familien, einschließlich derer, die von den schrecklichen Ereignissen des 7. Oktobers betroffen sind, mit Würde und Freude am Passahfest teilnehmen können.

Zu den Menschen, denen wir helfen dürfen, gehört S., eine mutige alleinerziehende Mutter aus Ma'ale Adumim. Sie war auf sich und ihre sechs Kinder alleingestellt und stand vor der entmutigenden Aufgabe, sich im Leben und in der Bürokratie zurechtzufinden, ohne über das nötige Wissen und die nötigen Mittel zu verfügen. Ihre Geschichte ist eine Geschichte der Widerstandsfähigkeit: sie nimmt an Kursen teil und lernt, wie man grundlegenden Fähigkeiten für das Leben erwirbt. Durch Eure Unterstützung hilft VFI in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt, ihr Leben langsam wieder aufzubauen und sie zu stärken.

S.s Dankbarkeit für die Unterstützung, die sie von VFI erhalten hat - ein Lebensmittelkorb und ein Geschenkgutschein - erinnert uns an die tiefgreifende Wirkung unserer gemeinsamen Bemühungen. Ihr Weg von der Verzweiflung zur Hoffnung spiegelt die Kernbotschaft der Passah-Geschichte wider: Befreiung und Erneuerung.

An diesem Passahfest laden wir Euch ein uns anzuschließen und Familien wie der von S. Licht zu bringen. Mit Eurer großzügigen Spende können wir die Bedürftigen mit lebenswichtigen Lebensmitteln und Vorräten versorgen und ihnen helfen, das Passahfest in Würde und Freude zu feiern, die jeder verdient. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass "alle, die hungrig sind" zu essen bekommen und "alle, die in Not sind" Passah feiern können.

Bitte besucht unsere Spendenseite, um Euren Beitrag zu leisten und Eure Spende der "Hilfe für die Armen" zu widmen. Mit Eurer Spende von 61 Euro könnt Ihr eine Familie zum Passah mit Lebensmitteln versorgen. Unser Ziel ist es, 91.500 Euro zu sammeln, um in dieser Passahzeit 1.500 Familien zu unterstützen.

Während wir unsere Häuser und Herzen auf das Passahfest vorbereiten, wollen wir uns daran erinnern, wie sehr Gemeinschaft und Mitgefühl Leben verändern können. Möge diese Zeit der Befreiung Euch und Euren Lieben Frieden, Freude und die Wärme dieses geteilten Segens bringen.

" Denn als ich hungrig war, habt ihr mir zu essen gegeben. Als ich Durst hatte, bekam ich von euch etwas zu trinken. Ich war ein Fremder bei euch, und ihr habt mich aufgenommen. "

Matthäus 25, 35

In herzlicher Dankbarkeit und mit Segenswünschen für ein frohes Passahfest,

Barry & Batya

Are you willing to bless Israel, make a difference in the lives of people, and partner with God's plan for restoration of the land of Israel?

Aktuelle Berichte dazu

Lest unsere neuesten Berichte zu diesem Thema.
A Joy-Filled Purim for Terror Survivors & Their Families
Ein freudiges Purim für Überlebende des Terrors und ihre Familien
Dienstag, 2. April 2024
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Ein Passah-Wunder: Hoffnung inmitten von Schwierigkeiten
Samstag, 6. April 2024
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Großzügige Herzen bewirken Unglaubliches
Samstag, 13. April 2024

Ladet die VFI News App auf euer Handy

Bleibt auf dem LAUFENDEN über die wichtigsten Ereignisse in der Welt
LERNT, wie sie mit den biblischen Prophezeiungen zusammenhängen
BETET für Gnade und Versorgung, wo es am nötigsten ist

app Playgoogle Play

Erhaltet unsere Nachrichten per eMail

Bleibt am Puls der Zeit. Erhaltet aktuelle Nachrichten aus Israel. Unterstützt uns im Gebet!

Indem ich mit der Bestellung fortfahre, erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Bleibt in Kontakt

Kontakt

Vision für Israel e.V.
Reutterstr. 74
80689 München
Deutschland
E: post@visionfuerisrael.org
T: +49 89 566595

Hazon Le’Israel
P.O. Box 9145
Modi'in, 7178451
Israel
E: info@visionforisrael.co.il
T: +972 (8) 978 6400
F: +972 (8) 978 6429

Vision für Israel e.V. ist ein gemeinnütziger, in Deutschland eingetragener Verein. Alle zweckgebundenen Spenden werden ohne Abzug an unsere Partnerorganisation Hazon Le’Israel weitergeleitet.

Designed & Developed by WITH LOVE INTERNET