Arme und Bedürftige

Seit 1994 unterstützt Vision für Israel Israelis aus allen ethnischen Hintergründen, die mit der Armut zu kämpfen haben. Diese Hilfe ist heute wichtiger als je zuvor, weil eine Welle der Armut für so viele Menschen die Verheißungen des Gelobten Landes zunichte macht.

Laut dem Armutsbericht von 2011 des Israelischen Nationalen Versicherungsinstituts leben fast 1,8 Millionen Israelis unterhalb der Armutsgrenze – ganze 24 % der Bevölkerung. 36% der israelischen Haushalte geben an, dass sie nicht in der Lage sind, für grundlegende Bedürfnisse wie Essen und Elektrizität aufzukommen. Über ein Drittel aller Israelis gab an, sehr hungrig zu sein.

Kinder leiden zu einem noch höheren Prozentsatz unter der Armut. Die Armutsrate unter israelischen Familien mit Kindern ist von 25 % im Jahr 2000 auf 35% im Jahr 2011 angestiegen. Eines von vier israelischen Kindern lebt unterhalb der Armutsgrenze. Erschütternde 7 % der israelischen Kinder suchten regelmäßig auf der Straße oder in Mülleimern nach Essen.

Aber die Notleidenden sind nicht allein. Dank der Großzügigkeit der Unterstützer von Vision für Israel liefern wir wichtige Nothilfe an arme und bedürftige jüdische und arabische Menschen überall in der Nation Israel.

Durch das Joseph-Lagerhaus, das humanitäre Zentrum von Vision für Israel, ist es uns möglich, auf wöchentlicher Basis dringend benötigte Hilfsgüter wie Gutscheine, Kleidung, Hygieneartikel, Küchen- und Haushaltsgegenstände, Hausgeräte, Decken, Handtücher, Bettbezüge, Windeln, Säugling- und Kleinkinderausstattung, sowie Kinderspielzeug zu verteilen. Wir nehmen die besondere Berufung, den Armen zu helfen, sehr ernst. Deshalb arbeiten wir direkt mit Sozialarbeitern, Regierungsstellen und Gemeindeleitern zusammen um sicherzustellen, dass in jedem Fall ein echter Bedarf vorliegt, und um zu bewerten, wie wir am besten helfen können.

Unser Ziel: 1200 Money Vouchers
To provide basic essential supplies and emergency relief.
160 bisher eingegangen
Die Zahlen geben nur die über die Website erhaltenen Spenden wieder. Überweisungen etc. sind nicht berücksichtigt.
Download Our App