Nahrung für den Körper und das Gehirn

Die meisten der Schüler der Amit High School in Jerusalem kommen aus komplizierten und sozial schwachen Umständen. Viele von ihnen leiden unter einem Essensmangel zu Hause und kommen hungrig in der Schule an ohne gefrühstückt zu haben. Der Hunger macht ihnen bis zur Mittagszeit zu schaffen, was ihr Lernverhalten beeinflusst. Wir sehen die Wichtigkeit von gesunder Ernährung für Schüler und haben daher angefangen Lebensmittel an die Schule zu spenden, damit sie ein Frühstück für die Schüler anbieten kann.

Vor kurzem bekamen wir einen Dankesbrief von dem Direktor der Schule:

“Dank eurer großzügigen Spende bekommen die Kinder jetzt auch Frühstück: belegte Brote und Obst oder Gemüse… jeden Tag haben sie die Auswahl zwischen 2-3 Aufstrichen.

Es ist an der Zeit die Tatsache zu unterstreichen, dass dieses Frühstück sehr viel zu ihrer Fähigkeit sich zu konzentrieren beiträgt, ihre allgemeine Funktionalität erheblich verbessert und ihre Chancen erhöht in der Schule erfolgreich zu sein.

Als eine High School, die für die schwierigsten Jugendlichen im Bildungssystem verantwortlich ist, haben wir eine gesellschaftliche und moralische Verantwortung sicherzustellen, dass wir keine Mühe scheuen um die Erfolgsraten dieser Jugend zu erhöhen. Ihr Schulerfolg hat wesentliche Auswirkungen auf ihre persönliche Zukunft und die Zukunft der Gesellschaft  Israels.“

Wir freuen uns Teil dieser wichtigen Leistung zu sein und die Chancen für Erfolg dieser Jugendlichen, für eine bessere Zukunft, zu erhöhen.