Essensausteilung für Schüler

Vor kurzem erreichte uns ein rührender Brief von einer Schule in Jerusalem. Die Schüler dieser technischen Oberschule kommen von sozial schwachen Familien und erleben viel Not. Die meisten der Kinder kommen ohne ein Frühstück im Magen zur Schule aufgrund von finanziellen und funktionellen Schwierigkeiten in ihren Familien. Die Schule bat um Hilfe von Vision für Israel und wir konnten Frühstück für die Kinder zur Verfügung stellen. Jetzt bekommen die Schüler belegte Brote zum Frühstück und sie können ohne Hunger viel besser lernen.

Der Direktor der Schule, Etti, schrieb uns einen Brief:

„Ich muss euch erzählen, dass die Tatsache, dass die Schüler kommen und frühstücken, sehr nützlich ist für ihre Fähigkeit sich zu konzentrieren und es ihre Chancen erhöht die Schule erfolgreich zu meistern. Als eine Oberschule, die mit Jugend in Not arbeitet, sehen wir, dass Erfolg in der Schule eine wesentliche Auswirkung auf die Zukunft dieser jungen Männer und Frauen hat. Es ist uns sehr wichtig, ihnen die besten Chancen auf Erfolg, im akademischem und persönlichen Bereich, zu geben“.

Etti erzählte uns, dass eine der Schülerin jedes Mal wenn sie zu spät kommt, ihren Lehrer anruft und ihn fragt ihr ein Sandwich aufzuheben. So wichtig ist dieses Essen für die Schüler.

Wir freuen uns durch die Bereitstellung von Essen für den Erfolg der Schüler mitverantwortlich zu sein.