Café Europa feiert das Neue Jahr

Holocaustüberlebenden wurde die Unschuld der Kindheit genommen und mit schrecklichen und traumatischen Erlebnissen ersetzt. Es ist uns wichtig ihnen so viele Momente der Freude und des Glücks zu geben wie möglich um den Verlust ihrer Kindheit zu ersetzten und ihnen Erholung von ihren alltäglichen Sorgen und Schwierigkeiten zu geben.

Nachdem Hanukkah und Silvester nahe beieinander liegen hatten wir eine wunderbare Gelegenheit den Überlebenden eine freudige Feier zu schenken. Zusammen mit Cafe Europa, einem Klub für Holocaustüberlebende, veranstalteten wir eine Hanukkah- und Silvesterparty für die Überlebenden. Die Gäste freuten sich an der Aufführung einer Sängerin, die Lieder aus den 1920er- 60er sang. Es gab auch eine warme Mahlzeit und traditionelle Sufganiyot (Marmeladekrapfen). Die Überlebenden genossen die Feier voller Freude, Frieden und vielen strahlenden Gesichtern.

Wir sind jedes Mal bewegt wenn wir diese kostbaren Menschen lachen und strahlen sehen!