Autospende für ein Kinderdorf

In dem Kinderdorf Kfar Ada im Norden Israels leben 80 Kinder, manche von ihnen Waisen, die von ihrem Zuhause entfernt wurden, nachdem sie Vernachlässigung, Gewalt und Ablehnung erfahren hatten. Die Kinder kommen im Kinderdorf mit extrem traumatischen Erlebnissen an und die Mitarbeiter machen alles ihnen mögliche, um ihnen ein liebevolles und unterstützendes Umfeld zu geben, dass ihren Nöten gerecht wird.

Vor kurzem blieb das Auto irreparabel liegen, das dem Dorf lange Jahre gedient hatte, und das erschwerte es ihnen, richtig zu funktionieren. Jeder, der sich um Kinder kümmert, weiß, wie wichtig ein Fahrzeug ist. Dass Kinder zur Schule gefahren werden müssen, zu außerschulischen Aktivitäten, Arztbesuchen, Freunden, etc. ist unumstritten. Das Kinderdorf braucht das Fahrzeug auch für unvorhergesehene Notfälle.

Wir wurden von dem Kinderdorf angefragt mit der Bitte ihnen zu helfen ein neues Auto zu kaufen. Wir kamen gerne zur Unterstützung und spendeten die Hälfte der benötigten Finanzen für das neue Auto. Wir hoffen und beten, dass diese Kinder bessere Tage sehen und eine glänzende Zukunft haben werden!