Gartenausflug für Holocaustüberlebende

Aug 12, 2019

Holocaustüberlebende in Israel leiden unter großer Einsamkeit, Gesundheitsproblemen und Armut. Unsere Freunde im Café Europa gründeten ihre Initiative mit dem Ziel, den Überlebenden ein wöchentliches Treffen zu ermöglichen zur Linderung ihrer Einsamkeit. Dazu gehören eine Mahlzeit, ermutigende Aktivitäten und der Austausch wichtiger Informationen. Vision für Israel hat in den letzten Jahren mit dem Club zusammengearbeitet und viele ihrer Veranstaltungen gesponsert.

Nach einem Jahr voller Aktivitäten und Erfahrungen traf sich die Gruppe kürzlich zu einem Abschlusstreffen im zauberhaften Botanischen Garten von Jerusalem, wo sie mit den Freiwilligen und Mitarbeitern das letzte Jahr reflektierten. Die Überlebenden waren überwältigt von dem wunderschönen Anblick des blühenden Teiches.

VfI sorgte für ein reichhaltiges Frühstück im Gartencafé. In dieser angenehmen Atmosphäre öffneten sich die Herzen der Überlebenden und sie erzählten persönliche Geschichten, die die Freundschaften zwischen den Teilnehmern vertieften. Sie dankten den Organisatoren, Freiwilligen und Spendern von Café Europa, das für sie wie ein Zuhause, ein soziales Netzwerk und Unterstützung in Zeiten der Not ist.

Wir freuen uns ein weiteres Jahr mit Café Europa abzuschließen und freuen uns auf das nächste Jahr! Ihnen, unseren großzügigen Spendern, ist es zu verdanken, dass wir die Aktivitäten dieses Clubs weiterhin unterstützen können.

Download Our App